FC Schalke04 Fanclub

Friesengeister

Deutscher Meister: 1934, 1935, 1937, 1939, 1940, 1942, 1958
Deutscher Pokalsieger: 1937, 1972, 2001, 2002
UEFA-Pokal Sieger: 1997

 

Schalke Kickt in Brunsbüttel (17.09.2005)




Toshiba Cup 2006: Kickt euch in die VELTINS-Arena!


Bei den Feierlichkeiten zum königsblauen Vereinsjubiläum im Vorjahr gehörte sie zu den großen Attraktionen: „Schalke kickt“,
das Kleinfeld-Event für Hobbykicker in ganz Deutschland. An den Erfolg dieser Turnierserie knüpft nun der Toshiba Cup 2006 an.
6000 Freizeitfußballer dürfen davon träumen, einmal in der VELTINS-Arena anzutreten.>

Der große Erfolg von „Schalke kickt“ im Jahr 2004 war die Basis der Zweitauflage unter modifizierten neuen Rahmenbedingungen.
„Wir haben die Turnierserie im letzten Jahr sehr erfolgreich umgesetzt“, erklärte Schalkes Marketingleiter Andreas Steiniger.
„Insofern kommen wir mit der Fortsetzung auch dem Wunsch vieler Teilnehmer nach.“ Dabei wirft der FC Schalke 04
für Toshiba sein Know-how in die Waagschale und wird bei den acht Turnieren analog zu einer Eventmarketing-Agentur
als Dienstleister auftreten.

Drei Vorrunden-Turniere um den Toshiba-Cup finden noch in diesem Jahr statt: Los geht es am 28. August in Wesel, danach wird in Großwallstadt (10. September) und Brunsbüttel (17. September) gespielt.
Im nächsten Jahr finden die Turniere in Neidlingen (13. Mai 2006), Gelsenkirchen (20. Mai 2006),
Belzig (27. Mai 2006), Vaterstetten (3. Juni 2006) und auf Föhr (10. Juni 2006) statt.

Mitspielen bei Deutschlands größter Kleinfeldturnier-Serie können alle Hobby-, Freizeit- und Amateurkicker (bis Bezirksklasse),
die 18 Jahre und älter sind. Gespielt wird mit vier Feldspielern und einem Torwart – natürlich auf Naturrasen!
Die Spieldauer beträgt zwölf Minuten. Insgesamt werden acht Vorrunden-Turniere durchgeführt, wobei
bis zu 80 Mannschaften pro Standort teilnehmen können.
Die drei besten Teams einer Veranstaltung qualifizieren sich für das große Finale um den Toshiba Cup
auf dem Schalker Trainingsgelände im Schatten der VELTINS-Arena.
Die besten Teams von ihnen treten in der VELTINS-Arena an – vor 60.000 Zuschauern!
Anmeldungen und weitere Informationen gibt es ab sofort unter www.toshiba-cup.de

Toshiba bietet zudem eine Infoline (0,12 Euro/min aus dem Festnetz der deutschen Telekom) unter der
Telefonnummer 01805/224240 in Deutschland und 0800/295074 in Österreich an.


Der Zeitungsbericht
Das Ankündigungsplakat